win2day Basketball SuperligaOCS InternationalSportunion

facebookinstagram
tictoc

An vielen Wochenenden war der Freizeitkalender unserer Jungschwäne mit Superliga Basketball und nicht selten mit längeren Anreisen durch Österreich zu den Spielen Richtung Ost, Süd oder West verplant!

Nach einem anstrengenden Grunddurchgang in der 2. Liga sicherte sich das LZ Salzkammergut männlich U19 und auch das LZ Salzkammergut männlich U16 einen Platz um in der Relegationsrunde um den Aufstieg in die 1. Liga mitzukämpfen. Es war bis dahin oftmals ein Auf und Ab und immer wieder galt es verletzungs- bzw. krankheitsbedingt auf Leistungsträger verzichten zu müssen. Trotzdem waren beide Mannschaften nicht bereit aufzugeben, alle Kaderspieler kamen zum Einsatz, man sprang bei Bedarf ein und dieser Kampfgeist blieb auch bei einigen gegnerischen Coaches nicht unerwähnt und wurde mit ihrer Anerkennung honoriert.
Dass nun beide Teams des LZ Salzkammergut am Ende der diesjährigen Saison mit jeweils 3 Siegen und einer Niederlage ihre gesteckten Ziele erfüllen konnten ist natürlich etwas besonders Erfreuliches und ist auch ein Dankeschön der Mannschaften an ihren Headcoach Nabil Murad der mit viel Herzblut das Erreichen ihrer Ziele unterstützt hat. Er und sein Asst. Tobias Werner haben es jedenfalls geschafft diese Teams zu formen, zu prägen und aus ihnen tolle Gemeinschaften zu machen die mit ihrer Freude am Sport und mit dem nötigen Einsatz noch Vieles erreichen könnten!

Ein Dankeschön an dieser Stelle an alle Eltern die ihre Jugendlichen und die Coaches in vieler Hinsicht so toll unterstützt haben!

#goSWANSgo