08.12.2017

Knapper Sieg gegen den BC Vienna

Die Gmunden Swans können dem BC Vienna in der heurigen Saison die erste Heimniederlage zufügen und damit gleichzeitig ihre Siegesserie auf 9 Spiele verlängern.

Wie heuer fast schon üblich liegen die Swans zur Halbzeit zurück und können dank einer außerordentlichen Offensivleistung im 3. Viertel die Partie wieder einmal drehen. Und das trotz einer weiteren unglaublichen Stazic-Leistung von 37 Punkten. Der 39-jährige war einmal mehr nicht zu verteidigen, zum Glück von Gmunden warf er aber die entscheidenden letzten Dreier daneben. Ebenfalls sehr bemerkenswert die fast volle Halle und gute Stimmung – das hat man in Wien leider auch schon anders erlebt.

Endstand: 88 : 92 (23:21, 49:40, 73:74) für Gmunden

Für Gmunden: Murati 26, Friedrich 18, Blazan 17

Für Wien: Stazic 37, Hubalek 20, Detrick 10

 

Ein ausführlicher Spielbericht folgt!