15.11.2017

1. Herren Landesliga

Swans Gmunden - BBC Linz 111:41 (35:12, 64:21, 87:37)

Die Swans kehren wieder auf die Siegerstraße zurück. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie gelingt ein ungefährdeter Sieg gegen die Red Devils aus Linz. 

Gleich von Beginn an zeigen die Jungschwäne ein anderes Auftreten als in den letzten beiden Partien. Vor allem die aggressive Defense bereitet den Gästen aus Linz große Probleme. Nach 5 Minuten steht es bereits 19-4. Viele einfache Punkte am Gegenangriff sowie schönes "Teamplay“ führen zu einer 23-Punkte Führung nach dem ersten Viertel.

In der gleichen Tonart geht es weiter. Defensiv stehen die Schwäne sicher und nur durch leichtsinnige Ballverluste gelingen den Linzern Punkte. Halbzeitstand 64-21.

In der zweiten Halbzeit ändert sich vom Spielverlauf her wenig. Notiz am Rande: Ganze 29 Freiwürfe wurden im 3. Viertel von beiden Teams geworfen.

Letztlich feiern die Schwäne einen souveränen Sieg und tanken kräftig Selbstvertrauen für die weiteren, bevorstehenden Aufgaben.