win2day Basketball SuperligaOCS InternationalSportunion

facebookinstagram
tictoc

Bereits am Samstag kommt es zum vorletzten Heimspiel der Regular Season gegen die Lions aus Traiskirchen.

Dieses Wochenende entscheidet sich für die Swans einiges, denn man trifft am Samstag und am Ostermontag auf die beiden ersten Verfolger, die jeweils nur einen Sieg hinter den Gmundnern liegen.

OCS Swans Gmunden – Arkadia Traiskirchen Lions
Sa., 17:30 Uhr, Raiffeisen Sportpark

Traiskirchen 2024 ist ein Team, das gegenüber den letzten Jahren einen großen Schritt nach vorne gemacht hat. Neben einigen jungen Österreichern wie Aleksej Kostic (er ist trotz seiner Jugend schon Bestandteil des A-Nationalteams), Anthony Ndukwe und Nils Kühteubl und dem Routinier und Urgestein Fabricio Vay stehen den Lions fünf spielstarke Legionäre zur Verfügung.
Demarcus Demonia ist nicht nur der Topscorer des Teams, er ist aufgrund seiner Sprungkraft auch einer der spektakulärsten Spieler der Liga. Der Lette Edgars Lasenbergs bringt als Pointguard einiges an europäischer Basketballkultur ins Teamgefüge ein, Davon Clare ist für einen Guard ebenfalls sehr athletisch und diese Konstellation wird auch heute für die Swans nicht einfach zu bespielen sein. Inside ist Jaquan Lawrence ein ebenfalls sprunggewaltiger Center, assistiert wird ihm von Manny Patterson, der erst im Jänner nachverpflichtet wurde.
Wie stark die Lions sind, bewiesen sie erst in der letzten Runde, als sie nach Overtime die Flyers aus Wels mit 75:71 niederringen konnten.

Bei den Swans ist nach drei Siegen in Folge das Selbstvertrauen wieder groß, man ist sich der heute schwierigen Aufgabe aber bewusst. Mit einem Sieg könnte man den Heimvorteil fürs Viertelfinale wohl schon absichern, man hätte zudem noch immer die Chance auf Platz 1.

Die bisherigen drei Begegnungen konnten allesamt die Swans gewinnen, die einzelnen Resultate lauteten: 91:73 im Heimspiel und 71:76 bzw. vor knapp zwei Wochen 78:92 in Traiskirchen.

Wer sich das montägige Auswärtsspiel der Swans in Wels live anschauen will, bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. melden, wir haben nur ein beschränktes Kartenkontingent zur Verfügung, reservieren aber gerne, solang der Vorrat reicht. 

Wie immer ersuchen wir Sie am Samstag um intensive Anfeuerung, dieses Spiel wird sicher um einiges schwieriger, als die Papierform vermuten lässt.

Die OCS Swans Gmunden freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen einen angenehmen und spannenden Basketball-Abend!

GO SWANS GO


Tagessponsoren_30.04.24.jpg