win2day Basketball SuperligaOCS InternationalSportunion

facebookinstagram
tictoc

Am Samstag testen die Upper Austrian Ballers erstmals in der neuen Saison den Ernstfall.

Viele gemeinsame Trainings stecken bei den Oberösterreichern noch nicht in den Knochen, lediglich 2 oder 3 Mal kam das Team zusammen. Trotzdem will die Mannschaft rund um die beiden Coaches Samuli Nieminen und Stephan Schanung zeigen, was bis jetzt trainiert wurde. Dabei sollte sich die konstante Teamkonstellation zum Vorjahr positiv auswirken, konnte der Stamm an Spieler gehalten werden. Mit Vuk Zivanovic kommt ein talentierter Point Guard hinzu und außerdem einige junge Spieler aus den Schmieden der FCN Baskets und den OCS Swans Gmunden.

Gast im Raiffeisen Sportpark werden die Basket Flames sein, welche dieses Jahr erstmalig mit dem wiener Erstligist D.C. Timberwolves kooperieren. Los geht es um 14:30 Uhr, der Eintritt bei den jungen Talenten frei. Im Anschluss findet das Erstligaspiel der OCS Swans Gmunden gegen die Nürnberg Falcons statt (https://www.basketswans.at/bsl/news/weiterer-test-gegen-nürnberg).