win2day Basketball SuperligaOCS InternationalSportunion

facebookinstagram
tictoc

Am Sonntag treffen die Upper Austrian Ballers im Raiffeisen Sportpark Gmunden auf BBU Salzburg.

Die jungen Oberösterreicher wollen den Aufwärtstrend der vergangenen Wochen fortsetzen und ein gutes Spiel gegen die Salzburger machen. Gegen die Topteams aus Mistelbach und Wörthersee hat es in den Spielen knapp nicht gereicht, in Wien konnte man gegen die Basket Flames einen souveränen Sieg einfahren.

Das Gästeteam um Headcoach Christian Ponz befindet sich derzeit auf dem 5. Tabellenplatz der Devision West. Ein wichtiges Spiel um den Playoffplatz für die Salzburger also, liegen sie einen Sieg hinter Dornbirn.

Los geht es am Sonntag, 4. Februar um 14:30 Uhr in Gmunden, der Eintritt ist kostenlos! Im Anschluss findet das Spiel der OCS Swans Gmunden gegen den SKN St. Pölten Basketball statt (17:30 Uhr).

 

Samuli Nieminen: " Wir wollen auf den letzten Wochen aufbauen. Der nächste Schritt für uns ist auch die knappen Spiele gegen die stärkeren Team der Liga zu gewinnen."

 Vuk Zivanovic: "Nach der Niederlage gegen die Piraten müssen wir weiter mit Selbstvertrauen spielen. Wir haben nun das Rückspiel gegen starke Salzburger vor der Brust. Von den wenigen noch anstehenden Spielen wollen wir möglichst viele gewinnen."