13.05.2018

Swans gewinnen Semifinale #1

Die Swans können in Traiskirchen überraschen, gewinnen mit 68:66 und gehen in der best-of-five Serie mit 1:0 in Führung.

Die Swans starten besser ins Spiel, doch nach der 5:0 Führung läuft für ein paar Minuten gar nichts mehr und die Lions übernehmen rasch die Führung. Diese können sie bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit halten, die Swans kommen aber zurück und gehen mit einem hauchdünnen 41:39 in die Kabinen.

Nach einem ausgeglichenen 3. Viertel kann sich Gmunden erstmals wieder ein wenig absetzen 61:54 (32.) und kontrolliert das Spiel, wobei den Swans jeweils das 5. Foul von Brkic und Trmal sehr entgegen kommen. Am Ende macht es Daniel Friedrich mit 4 vergebenen Freiwürfen noch einmal unnötig spannend, die Swans können aber mit 68:66 das erste Spiel der Serie aus Traiskirchen "stehlen".

Endstand: 66 : 68 (20:16, 39:41, 54:56) für Gmunden

Für Gmunden: Friedrich u. Murati je 14, Klette 11

Für Traiskirchen: Güttl 15, Brkic 11, Danek u. Ray je 10


Ein ausführlicher Spielbericht folgt!