14.09.2018

Heimpremiere gegen Timberwolves

Am Samstag um 16:30 Uhr treffen die Swans Gmunden in der Volksbank Arena auf den diesjährigen Aufsteiger der 2. BL die Vienna D.C. Timberwolves.

Es wird dies das einzige Heimspiel in der laufenden Vorbereitung sein, bevor die Swans zuerst am 29. September im Supercup auswärts auf die Kapfenberg Bulls (20:00 Uhr, Sporthalle Walfersam) treffen und anschließend den Meisterschaftsauftakt am 04. Oktober in Wien gegen den BC Vienna bestreiten.

Der samstägige Gegner ist kein ganz unbekannter, denn bereits im letztjährigem Cup-Viertelfinale hatte man die Gelegenheit gegen eines der stärksten Teams der 2. BL anzutreten (Viertelfinale, 97:86).
Die Wolves bestritten bisher 2 Vorbereitungsspiele gegen die Flyers aus Wels (68:87) und die Jennersdorf Blackbirds (69:68). Die auffälligsten Spieler der Wiener in der Vorbereitung waren bis jetzt erwartungsgemäß Marko Kolaric (C, 213 cm), der US-Amerikaner Joe Scott (SG, 192 cm), Nemanja Nikolic (PF, 202 cm) und Vincent Palakovic (PF, 203 cm). Daneben gab Headcoach Hubert Schmidt auch seinen jungen, wie auch erfahreneren Österreichern jede Menge Spielzeit.

Für die Swans werden erstmals wieder Enis Murati und Daniel Friedrich zur Verfügung stehen, Matthias Linortner fällt weiterhin verletzungsbedingt aus.

Wir freuen uns nach den ersten 3 Vorbereitungsspielen endlich die neuformierte Mannschaft von Bernd Wimmer zu Hause präsentieren zu können und hoffen auf ein spannendes und aufschlussreiches Spiel.

GO SWANS GO